blowing bubbles..

28 Feb

XXX steht auch für junge Kunst und deren Schöpfer.

Im Rahmen der ersten Printausgabe stellen wir junge Kunstschaffende vor, einer von Ihnen ist dieser nette pustende Kerl, der sich zeitweise auch Gabelhochzwei nennen lässt:

Seine  Zeichnungen sind zwar so farbenfroh wie ein bewölkter Februarmorgen über Industriegebietsruinen. Aber dafür sind wir begeistert von deren Details und morbid-schöner Ausstrahlung!

Mehr davon & dazu im Heft #1 ab April 2010!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: